Angebot

Angebot

Es läuft einfach nicht (mehr) rund. Die Fluktuation ist zu hoch, die Umsatzzahlen nur okay. Die Nachfolgefrage steht im Raum oder es kommt zu Generationenkonflikten. Viele Unternehmer beschäftigen Themen wie diese.
Aber: Es geht auch anders!

New Work, agile Methoden, jede Menge Workshops und all das, was du probiert hast, hat zu keiner wirklichen Veränderung geführt. Die echte Ursache, warum es in deinem Betrieb nicht rund läuft, ist noch nicht klar. Methoden, die gerade im Trend liegen, können dir dabei helfen, den Kern der Probleme zu finden – müssen sie aber nicht. Denn: Es geht auch anders!

Wenn Anke Röder und Mike Raese in deinem Unternehmen auf Impedition gehen, dann sind sie völlig unvoreingenommen. Sie sind keiner Methode verpflichtet, aber mit jeder Menge Werkzeugen ausgestattet. So gehen die beiden vor:

1. Interview

Du möchtest Anke Röder und Mike Raese kennenlernen – und sie dich. Bei einer kostenlosen Videokonferenz besprecht ihr, was ihr euch wünscht und wo die Reise hingehen soll. 

2. Impedition

Anke Röder und Mike Raese möchten den Dingen auf den Grund gehen. Und das geht am besten vor Ort. Also mischen sie sich – im Rahmen der vorher besprochenen Möglichkeiten – unter die Mitarbeiter. In den Büros, den Kaffeeküchen, den Werkshallen und der Kantine hören sie sehr genau zu und fragen nach. 

Sie sind dort, wo die ungefilterten Gespräche stattfinden, wo Tacheles gesprochen wird. Anke Röder gelingt es mir ihrer empathischen Art, dass die Mitarbeiter sich öffnen und sich die Distanz auflöst. Mike, der überzeugt davon ist, dass die besten Lösungen aus den eigenen Reihen kommen, sammelt diese und führt alle Ideen zusammen. 

Am Ende der Impedition erhältst du eine ausführliche Analyse. Außerdem geben Anke Röder und Mike Raese dir und dem restlichen Führungsteam ihre Impulse mit auf den Weg. Wo könnt ihr ansetzen, um eine deutliche Verbesserung zu erzielen? 

Und dann ist die Impedition vorbei. Denn: Jede Reise hat ein Ende. Anke Röder und Mike Raese unterstützen euch gerne dabei, die richtigen Partner für die Umsetzung der nächsten Schritte zu finden, dann ziehen sie sich aber ganz bewusst zurück. 

Impuls

Was haben Wölfe und Führungskräfte gemeinsam? Wie können Menschen zusammenarbeiten, die sich gar nicht verstehen? Welche Aha-Momente haben Anke Röder und Mike Raese auf ihren Impeditionen und Expeditionen gesammelt?

In diesem Vortrag wechseln sich inspirierende Analysen und spannende Anekdoten ab. Anke Röder schweift aus, Mike Raese bringt es prägnant auf den Punkt. Hundeerziehung und agile Methoden geben sich die Hand. Und all das bringt dich dazu, eine völlig neue Perspektive einzunehmen.

Grenzen setzen, experimentieren und die Freiheit genießen, das passt wunderbar zusammen, finden Anke Röder und Mike Raese. Im unterhaltsamen Ping-Pong zeigen die beiden fürs Berufs- und Privatleben: Es geht auch anders!

Menü